MARKUS TAVAKOLI

Markus absolvierte sein Studium 2002 an der Schauspielschule Prof. Krauss in Wien, gefolgt von vertiefenden Fortbildungen in den Fachbereichen Regie, Theaterpädagogik und Achtsamkeit.

Seit 2001 ist er Mitglied des renommierten „Ensemble Porcia“, dort reüssiert er als Schauspieler, Regisseur und Kinderstück-Autor. Im Rahmen der „Komödienschule Porcia“ entwickelte er einen eigenen Kinder- und Jugendschauspielkurs und sammelte, begleitet von einschlägigen Gastdozenten, jahrelange Erfahrungen als Theaterpädagoge.

Es folgten regelmäßige Schulprojekte unter seiner Leitung: u.a. am Gymnasium Brigittenau, der Volksschule Johnstrasse und der Volksschule Kritzendorf.

Daneben war er als Coach für jugendliche Flüchtlinge beim „Clearing House Projekt“ (SOS Kinderdorf) tätig, gab Selbsterfahrungsseminare am Kolleg für Sozialpädagogen (Bildungsforum), leitete Verkaufstrainings mit Fokus auf Emotionen und Verhalten (z.B für die News Media Group) und unterrichtete das Fach „Rollenarbeit“ an der Schauspielschule Wien.

Für das „Schäxpir Festival“, sowie das „Szene Bunte Wähne“-Festival für Kinder und Jugendliche trat Markus bereits mehrfach als Schauspieler, Regisseur und Sound Designer auf den Plan und ist überdies Mitbegründer des Vereins „Theater im Wohnzimmer“.

www.markus-tavakoli.com
www.theaterimwohnzimmer.at

2019 gründeten Julia Reinecke und Markus Tavakoli das Kollektiv LOS!