Geister, Eiffelturm und Aliens in der Komödienschule Porcia

Die Woche der Komödienschule Porcia ist erfolgreich wahrhaftig über die Bühne gegangen.
18 talentierte, junge Menschen im Alter von 12-15 Jahren haben nach fünf Workshoptagen, drei Geschichten am Freitag vor Publikum präsentiert.
Das Thema der diesjährigen Komödienschule war „Sagen, Geister und Dämonen“. Unsere Jugendlichen haben in dieser Woche ihre eigenen Geschichten erfunden und gespielt. Sie waren somit als AutorInnen, DramaturgInnen, RegisseurInnen und SchauspielerInnen tätig und haben diese Arbeit mit Bravour gemeistert.
Wir sind mächtig stolz auf unsere Area 51, Baguette und Sandgruppe!:-)